Informationen rund um die richtige Unternehmensgründung in der Schweiz

Der Wirtschaftsstandort Luzern.

Im Zentrum der Deutsch-Schweiz liegt der Vierwaldstätter See und an dessen Nordufer findet sich als Oberzentrum der Zentralschweiz die alte Handels- und Handwerkerstadt Luzern. Sie ist seit jeher ein Kreuzungspunkt wichtiger Handelsstraßen und wegen ihrer landschaftlich einmaligen Lage zwischen den Bergen Rigi und Pilatus auf der einen und dem See auf der anderen Seite eines der Topziele für Schweiztouristen. Aber ist Luzern auch ein dynamischer Wirtschaftsstandort, der für Unternehmengründungen geeignet ist?

Die Verkehrsanbindung in alle Teile der Schweiz als auch zum Flughafen Zürich als Tor zur Welt könnte perfekter nicht sein. Sowohl Autobahnen als auch die Schweizerische Bundesbahn verbinden Luzern sternförmig in alle Richtungen mit den anderen Kantonen der Schweiz. Den Flughafen Zürich erreicht man per Zug in unter einer Stunde Fahrtzeit. Industriebetriebe wie Schindler, die Papierfabrik Perlen oder Dienstleister wie Migros haben sich in den letzten Jahren im Rontal bei Luzern angesiedelt und von der großzügigen Unterstützung durch die Gemeinden und den Kanton Luzern profitiert. Man spricht inzwischen schon vom Future Valley Lucerne, und den Vergleich mit dem Silicone Valley lässt man sich gerne gefallen. Unterstützung findet eine solch kühne Vision durch Institutionen wie den Innovationstransfer Zentralschweiz mit Möglichkeiten der Zusamenarbeit mit der Hochschule Luzern oder auch im Technikpark Luzern, wo junge Unternehmen eine Anlaufstelle für Standortberatung und eventuell sogar direkt Räumlichkeiten für erste Aktivitäten anmieten können.

Als gesellschaftliches und kulturelles Zentrum der Zentralschweiz kann Luzern sowohl mit einer Universität als auch einer Reihe renommierter Theater aufwarten. Selbst ein Sinfonieorchester leistet sich die Stadt an der Reuss. Neben einer Reihe von Bluesfestivals gehört folgerichtig das Lucerne Festival für klassische und neue Musik zum Kulturkalender der Stadt. Diese sogenannten weichen Faktoren begünstigen die Attraktivität von Luzern als Unternehmensstandort ungemein. Was für Touristen gilt, kann für Mitarbeiter nicht falsch sein bei ihrer Entscheidung für eine Arbeit in Luzern.